Schulen bekommen doch kein Microsoft Office 365

Gute Entscheidung des #KM - der @lfdi unterstützt mit einer Beratungsinitiative für Schulen, Schüler*Innen und Eltern. 👍

stuttgarter-nachrichten.de/inh

@lfdi
Die EMail vom Kultusministerium, die ich gerade von meinem Schulleiter bekommen habe, liest sich aber anders. Zumindest ist eine Duldung von vorgesehen, "bis das
Land eine datenschutzkonforme Lösung gesamtheitlich zur Verfügung stellt." Und da das alles ewig dauert, wird das für immer so sein. , , ,... gibt es jetzt schon...

@malteengeler @lerothas
Gerne:
1. Gute Entscheidung des KM.
2. LfDI begleitet die Weiterentwicklung der Bildungsplattform eng und nach Kräften.
3. Wir weiten unser Beratungsangebot über unser Bildungszentrum weiter aus.
4. Wir beraten Schulen auch individuell.
5. Wir gehen jeder Beschwerde nach und sorgen für Abhilfe.
6. Eine Duldung rechtswidriger Zustände darf der LfDI nicht aussprechen, hat er nicht ausgesprochen und wird er nicht aussprechen.
7. Viel Arbeit 😊👍

@lfdi @lerothas

Zu früh bedankt, @malteengeler
Wo ist die Klarstellung zu:
"Zumindest ist eine Duldung von Microsoft365 vorgesehen, "bis das Land eine datenschutzkonforme Lösung gesamtheitlich zur Verfügung stellt." ?

@lfdi @demut @lerothas Ich verstehe den LfDI so, dass es eine solche Duldung nicht gibt.

Follow

@malteengeler Vielleicht nicht durch das LfDI, aber zumindest versteht mein Schulleiter das so, dass das KM es duldet.

Sinngemäß: "Ich und wahrscheinlich wir alle sind froh, Microsoft365 weiter nutzen zu dürfen."

Bin immer noch traurig, dass ich noch in der Probezeit bin. Ansonsten würde es da Beschwerden hageln zum Schutz der Privatsphäre der Schüler:innen.

Sign in to participate in the conversation
LGBTQIA+ Tech Mastodon

*Due to increased bot signup, manual approval is required. Please write some applicable request text on signup.*

This Mastodon instance is for tech workers, academics, students, and others interested in tech who are LGBTQIA+ or Allies.

We have a code of conduct that we adhere to. We try to be proactive in handling moderation, and respond to reports.

Abridged Code of Conduct

Discrimination & Bigotry Won’t Be Tolerated.

We're not a free speech absolutist. We're not interested in Nazis, TERFS, or hate speech.

Respect Other Users.

This instance is meant to be a friendly, welcoming space to all who are willing to reciprocate in helping to create that environment.

Consent is Important in all contexts.

If you’re ever unsure, ask first. Use CWs where required.

Listen; Don’t Make Excuses.

If you’re accused of causing harm, either take some responsibility or ask moderators for help.

Use the Report Feature.

Our moderators are here to listen and respond to reports.



For more detail, please
Review our Full Code of Conduct


This instance is funded in part by Patreon donations.